Auf dem Lunatic-Festival mussten wir unsere Gäste darauf hinweisen, dass sie bitte nicht mit Flüssigkeiten spritzen sollen. Denn wenn wir davon auch nur einen Tropfen abbekommen, verwandeln wir uns augenblicklich in Meerjungfrauen.
Wie soll man denn mit einer Fischflosse die Bassdrum betätigen?

Flüssigkeiten, die direkt in unsere Körper gelangen stellen jedoch kein Problem dar. So konnten wir mit unseren Freunden von RIKAS ordentlich besaufen.


 

Schreibe einen Kommentar